NEU

 

Kirsten Liese

 

WAGNERHELDINNEN

Berühmte Isolden und Brünnhilden aus einem Jahrhundert

Englisch von Charles Scribner, New York

 

146 S., zweisprachig Deutsch/Englisch

 

Mehr zum Buch

Kirsten Liese, Musikjournalistin

© Foto:  Ludwig Niethammer, Berlin





 

Unsere schönen Bücher inspirieren . . .

 



Ulrike Rauh

Kaffeehäuser erzählen

Auf den Spuren der Kaffeehauskultur


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ulrike Rauh

© Foto: Bischof & Broel, Nürnberg

 



Charlotte Ueckert

 

Künstler und Entdecker in der Südsee

Meine Reise zu den Zielen von Cook, Gauguin und Stevenson


Die Autorin bereist die Ziele von Künstlern und Entdeckern aus aller Welt wie Cook und Gauguin auf Tahiti, und Stevenson auf Samoa, Melville und Jack London auf Nuku Hiva, die zu den Marquesas gehören, Emil Nolde und Max Pechstein auf Neuguinea.

 

Zum Buch


Mehr Biografien:


Schiffsabenteuer:

 

Jeden Abend Captains Dinner

 

  Das Wrack am Falkensteiner Ufer

          

                        Konstantinopel von unten

 

1. Dezember 2021

um 19.30 Uhr

 

LESUNG mit

Katharina Joanowitsch

Auf den Spuren der Theatertante durch das Banat

Reiseerzählung

 

Mehr Infos . . .

 



Charlotte Ueckert

 

Deutschlands Norden!

Wunderschöne Reiseziele

in den Norden und zum Meer


»Helgoland. Völlig unabhängig von Ebbe und Flut erreicht unser Schiff Deutschlands einzige Hochseeinsel, 260 Millionen Jahre Felsen aus Buntsandstein, die brüchig, aber immer noch wehrhaft aus dem Meer ragen. Eine Insel, um die es viele Kämpfe gegeben hat.«

 

Mehr zum Buch

Abonniere unseren kostenlosen INFOBRIEF unter:

 

INFOBRIEF(at)edition-karo.de


GESINE AUFFENBERG

 

Die Reise beginnt im Sommer 1980. Eine Frau, Anfang dreißig, kauft sich im Sudan ein Pferd und lebt von nun an in der Steppe.

 

Als Mann verkleidet durchquert Gesine Auffenberg teils zu Pferd, teils mit dem Zug den Sudan in südöstlicher Richtung entlang des Steppengürtels. Staub, glühende Hitze und Dürre, Armut und Malaria sind von nun an ihre ständigen Begleiter ...

 

ICH TRINKE DEN WIND



Ulrike Rauh

 

Von Venedig nach Syrakus

In Venedig  beginnen zwei Verliebte ihre erste längere Reise.


»Plötzlich bekomme ich Angst vor dieser Reise. Nie verbrachten wir so viel Zeit so eng miteinander. Würden auch wir einmal sagen, wir hatten uns für ein ideales Paar gehalten? Aber sind wir denn überhaupt ein Paar?«

 

Mehr zum Buch

 

 

Gundula Schiffer

 

TIRZA ATAR - Wenn alles berührt

 

Eine Biografie der Dichterin

 



Leo Daly

 

Der Felsengarten

 

Ein Roman von der wunderschönen grünen Insel Europas

Irland in den siebziger Jahren

des letzten Jahrhunderts


Auf den irischen Aran-Inseln im äußersten Westen Europas lebte es sich in den Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts prekär. Dies und die schwermütige Schönheit der Inseln bieten die Kulisse für ein familiäres Drama ...

 

Mehr zum Buch

TERMINE:


7. Oktober 2021

CHARLOTTE UECKERT liest

im Niendorfer Büchereck, Hamburg

 

Mehr Infos . . .


19. August 2021

CHARLOTTE UECKERT liest

im "Kunstwerk am Fischmarkt"

Galerie

 

Mehr Infos . . .


7. August 2021

CHARLOTTE UECKERT liest

in der "Galerie am Meer", List/Sylt

 

Mehr Infos . . .




Sabine Roidl

 

Zarte Texte und feinste Illustrationen:

 

Ein zauberhaftes Märchen

für Erwachsene und Kinder


Es heißt, die Turmuhrdame sei eine Tochter des Falken, der sie einst verbannte. Seither harrt sie in der maroden Turmuhr aus und sagt die Zeit an.

 

Mehr zum Buch

Aus dem Buch:



Jürgen Rath

 

Hamburg zur Zeit der März-Revolution 1848:

Historischer Kriminalroman

von Jürgen Rath

Moritz Forcks zweiter Fall


An einem frostigen Märztag im Hamburg des Jahres 1848: Eigentlich sollte der Kurier nur einen Plan des Kupferstechers Mertens transportieren, doch dann treibt er tot im Alsterfleet.

 

Mehr zum Buch

Hamburg 1848: